Lomi Lomi Nui

Die "hawaiianische Königin der Massagen"


Lomi Lomi Nui, Irmgard Massage
Fest für die Sinne: Lomi Lomi Nui

Eine Lomi-Massage dient nicht nur der Entspannung, sondern auch der körperlichen, seelischen und geistigen Reinigung.

In einem gesunden Körper fließt die Energie - diese Massage soll Blockaden lösen und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherstellen.


Lomi Lomi Nui ist

eine Behandlung, die einzigartiges Wohlbehagen vermittelt - sowohl innen als auch außen. Sie ist eine ganzheitliche Behandlung im wahrsten Sinne des Wortes, und wird oft auch als die „Hawaiianische Königin der Massagen“ bezeichnet.

 

Mit Lomi Lomi Nui … wieder bewusst werden, in die Mitte kommen, im Innersten berührt werden.

Lomi:      ist der hawaiianische Ausdruck für Massage und bedeutet:

              „drücken, kneten, reiben“ sowie „arbeiten am Innen und Außen“

              Verdoppelung unterstreicht Intensität und Qualität

Nui:        einzigartig, wichtig, groß

Aloha:    Herz, Mitte, wer ich bin, Bewusstheit, Gesundheit, beste Ideen, nicht wertend,
              ausgeglichen, Grundspannung

Alo-HA: Ha= (göttlicher) Atem

 

Lomi Lomi Nui basiert auf einer ganzheitlichen natürlichen Behandlungsform. Spricht den gesamten Menschen an, indem Blockaden in seinem Innersten gelöst werden und

die Psyche auf natürliche, sanfte Weise mitbehandelt wird.

 

Fest für die Sinne:

Einschmeichelnde Musik, Gefühl tropischer Wärme, großflächige immer

wiederkehrende Berührungen – alles trägt dazu bei, dass du dich schon nach

kurzer Zeit voll der Behandlung hingibst und eine ganz ursprüngliche – fast

nicht mehr gekannte - Wahrnehmung einkehrt.

Aufgabe der Lomi Lomi Nui:

Körper und Geist bilden eine unzertrennliche Einheit – frei nach dem hawaiianischen Sprichwort „wie innen – so außen“, Förderung des Bewusstseins für den eigenen Körper.

Technik:

Diese Massage dauert gewöhnlich rund zwei Stunden, auf beheiztem und geölten Massagetisch, der Schambereich ist abgedeckt. Die Bearbeitung mit viel warmen Öl erfolgt nicht nur mit den Händen, sondern mit dem gesamten Unterarm einschließlich der Ellenbogen. Die Bewegungen sind grundsätzlich fließend und leicht schaukelnd und sie werden von hawaiischer Musik und Gesängen begleitet. Die Massage kann in ihrer Stärke variieren, auch innerhalb einer Behandlung. So kann sie sehr sanft und beruhigend sein, aber auch fordernd, tief gehend, um tiefliegende Spannungen aufzulösen. Freuen Sie sich auf diese ganz spezielle Art der Massage.



MassageLomi Lomi Nui